Image Image
Das Landratsamt Miesbach sucht einen

Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m/w/d) für den Fachdienst Eingliederungshilfe in Teilzeit (90%)

in Teilzeit

Für den Fachbereich 42 „Jugend und Familie“ suchen wir, ab sofort, unbefristet, einen Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m/w/d) für den Fachdienst Eingliederungshilfe in Teilzeit (90%).

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Familien mit Kindern und Jugendlichen zu den Möglichkeiten der Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII
  • Bearbeitung von Anträgen auf Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII und Feststellen der Leistungsvoraussetzungen unter Einbezug der ärztlichen/ psychotherapeutischen Stellungnahmen
  • Bedarfsfeststellung und Steuerung der Hilfen im Rahmen des Hilfeplans (§ 36 SGB VIII)
  • Durchführung von Teilhabekonferenzen und Koordination der Hilfe in Zusammenarbeit mit anderen Reha-Trägern
  • Ggf. Einschätzung von Kindeswohlgefährdungen in laufenden Fällen

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss im Sozialwesen
  • Staatliche Anerkennung
  • Führerschein der Klasse B
  • Freude am selbständigen Arbeiten und im Umgang mit Menschen
  • Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz sowie die Fähigkeit zum strukturierten Vorgehen im Rahmen der Bedarfsprüfung, Problemerfassung/-analyse sowie Gesamtplanung und Umsetzung der Hilfe
  • Bereitschaft zur tätigkeitsbezogenen Weiterqualifizierung
  • Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Themenbereiche und der sichere Umgang mit moderner Informationstechnik
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen der Eingliederungshilfe sowie psychiatrischer Krankheitsbilder wären von Vorteil

Unsere Vorteile auf einen Blick

Neben einer attraktiven Vergütung in EG S14 TVöD SuE und den umfassenden Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes können Sie sich auf Folgendes freuen:

  • Mehr Zeit & Familie: flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle, familienfreundlicher Arbeitgeber, ausgezeichnet mit dem Zertifikat „berufundfamilie“, Mobilarbeit je nach Tätigkeit, 30 Tage Urlaub plus zusätzliche freie Tage am 24.12 und 31.12
  • Mehr Attraktivität: Mitarbeiterrabatte für viele Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, betriebliche Altersvorsorge, kostenlose Parkplätze, verkehrsgünstige Lage, Fahrradleasing, Zuschuss zum Deutschlandticket Job
  • Mehr Zukunft: ein krisensicherer Arbeitsplatz, regelmäßige und individuelle Fortbildungen, bezahlte Weiterbildungen
  • Mehr Gesundheit: Moderne Gesundheitsmaßnahmen, Betriebsarzt, Work Life Plattform
  • Mehr Sinn: Arbeiten für das Gemeinwohl und den Landkreis Miesbach
  • Mehr Miteinander: offener und vertrauensvoller Umgang untereinander, Mitarbeiterevents, gemeinsame Ausflüge

Die Stelle soll in Teilzeit (90%) besetzt werden. Die Gleichstellung aller Mitarbeitenden ist für uns selbstverständlich. Bewerbende mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Image

Das Landratsamt Miesbach ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Wir entwickeln fortlaufend Maßnahmen, die zu einer familien- und lebensphasenorientierten Kultur beitragen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist Ausdruck der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern (m/w/d).

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung